Bioresonanz

Bioresonanz ist die ganzheitliche Regulation und die Harmonisierung aller Bewusstseinsebenen.

Wie funktioniert Bioresonanz?

Über Handel-Ektroden wird die Schwingung des Klienten in das System eingelesen, die Software separiert harmonische und disharmonische Schwingung. Die disharmonische Schwingung wird umgedreht und mit der harmonischen Schwingung zusammengeführt.

Die harmonischen Schwingungsanteile des Klienten werden dadurch gestärkt, während die disharmonischen Schwingungsanteile eliminiert werden. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte frei, um  gesundheitliche Probleme aufzulösen.

Der Sende –Vorgang

Zunächst wir die „Aktuelle Situation“ festgelegt.

Es gibt drei mögliche Stufen, die man wählen kann, um denKörper durch ausgleichende Schwingungen zu regulieeren. Für akute, weniger heftigen oder chronischen Beschwerden.

Zusätzliche können noch mehrere Hundert Programme und Indikationen ausgewählt werden, die bei der Sendung mittels Handelektroden und Lichtbesendung den Klienten übertragen werden.

 

 

 

 

 

Schulmedizinisch nicht anerkanntes Verfahren.